Neuigkeiten

27.02.2019, 15:51 Uhr | Schmitt
Mitgliederinfo Februar 2019
Mitgliederinfo Februar 2019          
Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Sinzheim,
kurz bevor uns die närrischen Tage eine schöne Auszeit vom Alltag bescheren,
wollen wir Sie mit aktuellen Infos aus Ihrem Ortsverband versorgen.
Sinzheim -
Anfang Februar haben wir unsere Nominierungsveranstaltungen für die
Gemeinderatswahl und die Ortschaftsratswahl in Leiberstung erfolgreich gestalten können. Hat es im letzten Jahr nach einer zähen und vielleicht auch nicht erfolgreichen Kandidatensuche ausgesehen, konnten wir auf der Zielgeraden viele engagierte und gute Kandidatinnen und Kandidaten für die CDU Sinzheim gewinnen.
Alle Mitgliedern, die in vielen persönlichen Gesprächen potentielle Bewerberinnen und Bewerber angesprochen und auch erfolgreich von einer Kandidatur überzeugt haben, möchten wir danken. Wir haben zwei Listen aufstellen können, die junge und (lebens)erfahrene Personen, Freiberufler, Angestellte und Beamte, Politneulinge und alte Hasen umfasst und auch einen guten Frauenanteil hat. Und wir haben auch Nicht-Mitglieder, die für die CDU Sinzheim kandidieren wollen.
Für den Gemeinderat Sinzheim kandidieren: Angelika Audet-Binz, Ewald
Burkhard, Alfred Ernst, Markus Feuerstein, Manfred Gille, Gabriele Greiner ,
Roman Huck, Eva Kilgus, Johannes Kopp, Ulrike Lamprecht, Babette Neuhoff,
Thomas Opitz, Josef Rees, Christiane Schababerle-Wagner, Gabriel Schlindwein, Matthias Schmitt, Klaus Seiert , Manuel Steimer, Michael Walter, Robin Walter und Stephan Zeitvogel.
Für den Ortschaftsrat Leiberstung kandidieren: Angelika Audet-Binz, Markus
Feuerstein, Helena Günther, Josef Rees, Matthias Schmitt, Ramona Schultheiß, Marie-Louise Stolz und Heike Welle.
 
 
Auch für die Kreistagswahlen konnten wir die Kandidatinnen und Kandidaten vor zwei Wochen nominieren. Die CDU Sinzheim ist dabei stark und prominent vertreten.
Neben Bürgermeister Erik Ernst und unserem Fraktionsvorsitzenden Gabriel
Schlindwein kandidieren Babette Neuhoff und Alfred Ernst.
Ein kurzes Wort noch zur politischen Konkurrenz. In der Presse konnten wir alle lesen, dass auf der Liste der neuen Sinzheimer Wählervereinigung neben einigen ehemaligen auch drei aktuelle CDU-Mitglieder für den Gemeinderat kandidieren werden. Wir haben das wie alle anderen Mitglieder der CDU Sinzheim aus der Zeitungslektüre erfahren. Jeder ist in diesem Land zum Glück frei, sich politisch zu äußern, zu betätigen und zu organisieren wie er oder sie das möchte. Daher akzeptieren wir auch die Entscheidung dieser Mitglieder, gegen die eigene Partei zu kandidieren. Als Vorstand der CDU Sinzheim hätten wir uns jedoch gewünscht, dass man einen solchen Schritt gegenüber den anderen Mitgliedern offen kommuniziert und vielleicht auch die Gründe oder Beweggründe darlegt. Das wäre ein fairer Umgang miteinander gewesen. Da wir die Gründe nicht kennen, wollen wir darüber auch nicht weiter spekulieren, sondern nach vorne blicken und uns auf die CDU Sinzheim fokussieren.
Am 11. März 2019 findet unsere nächste Veranstaltung statt. Im Rahmen einer
mitgliederoffenen Vorstandssitzung treffen wir uns um 19:30 Uhr im Gasthaus
Sonne mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten. Zu diesem Termin sind alle
Mitglieder herzlich eingeladen. Auf dem Programm steht unser Wahlprogramm, das wir weiter voranbringen wollen. Kommen Sie und unterstützen Sie Ihre Kandidatinnen und Kandidaten.
Am 16. März 2019 treffen wir uns um 8:45 Uhr an der Wendelinushalle in
Leiberstung. Um 9:00 Uhr beginnt unsere Bürgerpflanzaktion. Wir wollen aktiv
etwas für den Erhalt unseres Gemeindewaldes und für den Klimaschutz tun. Die CDU Sinzheim ist 70 Jahre alt geworden und wir haben aus diesem Grund der Gemeinde 700 € gespendet. Mit diesem Geld wurden Jungpflanzen beschafft. Unter das fachkundigen Anleitung unseres Försters Markus Rudolph warten jetzt 800 junge Bäume darauf, gepflanzt zu werden. Durch das Eschentriebsterben entstehen in unserem Gemeindewald viele Kahlflächen. Mit unserer Pflanzaktion wollen wir die Gemeinde und unsere Forstleute aktiv dabei unterstützen, unseren Gemeindewald zu erhalten. Kommen Sie zahlreich und bringen Sie einen guten Spaten, Arbeitskleidung und genügend Energie mit. Damit Sie sich beim Bäume pflanzen auch voll verausgaben können, ist im Anschluss für ein stärkendes Wald-Vesper
gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, auf Ihre Anregungen und grüßen Sie im
Namen des gesamten Vorstands der CDU Sinzheim herzlich

Babette Neuhoff, Jürgen Huck und Matthias Schmitt